Centrumfr@india.com Ransomware entfernen

Centrumfr@india.com Ransomware, auch bekannt als FenixLocker Ransomware ist eine Datei, die Infektion des Computers zu verschlüsseln. Sie wurde so programmiert, Sperren von Dateien mithilfe des Verschlüsselungsalgorithmus AES, die Cyber-kriminellen, Geld von den Leuten zu ermöglichen. Aus diesem Grund findet sie persönliche Dateien mit den Erweiterungen. MP3, Doc, JPG, PPT, u.a. auf dem Computer und deaktivieren sie alle durch das Hinzufügen der extension.centrumfr@india.com. Centrumfr@india.com Ransomware wurde programmiert, so dass die Cyber-kriminellen Geld von den Nutzern zu handeln. Nein, diese Infektion stiehlt kein Geld â €”der Benutzer eine Zahlung leisten freiwillig, weil sie die Entschlüsselungsschlüssel bekämen die Dateien freischalten können. Nach Angaben der Forscher, die an 2-löschen-spyware.com arbeiten, ist es nicht klug, die Cyber-Kriminellen zu geben, was sie wollen, weil sie nicht aufhören werden, um andere Computer-Infektionen zu entwickeln. Darüber hinaus gibt es leider keine Garantie, die der Entschlüsselungsschlüssel nach Zahlungseingang per e-Mail an Sie ist. Letztlich wurde die freie Decryptor kürzlich veröffentlicht. Es werden Ihre Dateien kostenlos freigeschaltet. Bevor Sie diesen Teil der Software verwenden, entfernen Sie die Ransomware-Infektion vollständig von Ihrem PC, so dass Sie Ihre persönlichen Dateien sowie die kostenlose Decryptor nicht wieder verschlüsseln können.

Abschluss mit der Centrumfr@india.com Ransomware auf dem Computer Dateien gefunden wird, erstellt sie die Text-Datei-Hilfe, decrypt.txt oder CryptoLocker.txt auf dem Desktop. Im Gegensatz zu anderen Ransomware Infektionen bietet sehr wenig Informationen zur Verfügung. Wenn Sie die txt-Datei, die es erstellt öffnen, finden Sie nur ein Satz “alle Ihre Dateien werden verschlüsselt, entschlüsseln sie schreiben Sie mir an centrumfr@india.com e-mail” (“alle Ihre Dateien verschlüsselt wurden, entschlüsseln, schreiben mir eine e-Mail an centrumfr@india.com”). Benutzer, die E-Mails an die e-Mail-Adresse zu schreiben sollte eine Antwort mit weiteren Anweisungen erhalten. Es gibt keinen Zweifel, dass werden Sie aufgefordert, eine bestimmte Geldsumme zu zahlen, und es wird erläutert, wie dies zu tun. Die Cyberkriminellen werden nicht riskieren erwischt. Weshalb sie oft Benutzer, zahlbar in Bitcoin fördern. Der Betrag des Lösegeldes, das die Centrumfr@india.com Ransomware nennt, ist unbekannt, aber wir können Ihnen versichern, dass die Entschlüsselungsschlüssel nicht billig ist und kann sogar 1 bis 3 Bitcoins (1 Bit Münze ist ungefähr $607). Unterstützen Sie die Cyber-Kriminellen, nicht durch das Geld zahlen. Unsere Forscher sagen, dass es nicht klug zu tun, da diese Dateien nicht eventuell für Sie nach der Übertragung des Geldes entschlüsselt werden konnte. Es ist auch bekannt, dass die kostenlose Decryptor vorhanden ist; So verwenden Sie ihn.

Forscher sagen, dass es gibt eine Reihe von Infektionen, die ähnlich Bitcoinrush@imail.com Ransom, Diablo_diablo2@aol.com Ransomware und Legioner_seven@aol.com Ransomware, die heute alle im Web zur Centrumfr@india.com Ransomware, zum Beispiel verteilt sind. Bist du sicher, wenn man keine Internet-Verbindung; Wenn Sie jedoch täglich im Internet surfen, oft Anwendungen herunterladen und neigen dazu, Spam-Mails zu öffnen, könnte Sie eine Ransomware-Infektion schnell in Ihren Computer eindringen ermöglichen. In den meisten Fällen können Benutzer diese Bedrohungen in Ihren PC eindringen, durch Öffnen von Anhängen von Spam-Mails. Diese Anlagen auf 1. Blick harmlos aussehen, z. B. Anhang Dokument als .doc oder .pdf, warum Benutzer es bedenkenlos öffnen aussehen könnte. Natürlich könnte man auch eine solche schwere Infektion, in Ihren PC eindringen, wenn Sie fortfahren, fragwürdige Drittanbieter Websites herunterladen. Sie könnte auch von einem Trojaner, dringt auch in Computer ohne Zustimmung eingereicht werden. Normale Benutzer möglicherweise nicht in der Lage, allein, ihre Computer zu schützen, aktiviert zu halten, so dass wir empfehlen, dass Sie das renommierten Anti-Malware-Tool SpyHunter aus unserer Web-Site, Upgrade und es rund um die Uhr.

Obwohl die Centrumfr@india.com Ransomware wie andere Ransomware-Infektionen verbreiten und unterscheidet sich auch versucht, Geld von den Nutzern im Sinne von anderen Infektionen Ransomware, dass es nicht die Bildschirm oder System Funktionen wie Task-Manager und Verzeichnis Editor blockiert. Sie ändern nicht sogar den Desktophintergrund. Dies zeigt, dass Centrumfr@india.com Ransomware eine einfache Infektion ist, und es nicht zu schwer sein sollte, sie von Ihrem Computer löschen.

Da Centrumfr@india.com Ransomware nicht viele Änderungen am System der Fall ist, kann diese Bedrohung von Ihnen gelöscht werden, die ausführbare Datei (es hat die Erweiterung. Exe) aus dem Ordner “Downloads” löscht. Natürlich könnten sie auch an einem anderen Ort sein. Scannen Sie Ihr System mit einer automatischen Malware-Entferner, z. B. SpyHunter, also, wenn Sie die Datei nicht finden können. Um einfach die Diagnose Version eines renommierten Scanners zu klicken verlassen Sie den Download-Button.

Centrumfr@india.com Ransomware manuell zu entfernen

  1. Löschen Sie die Datei .exe die Ransomware aus den downloads -Ordner oder auf Ihrem Desktop.
  2. Löschen Sie die Datei .txt (Hilfe für decrypt.txt oder CryptoLocker.txt) auf dem Desktop.
  3. Entleerung Sie den Papierkorb.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Centrumfr@india.com Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825

Verhalten von Centrumfr@india.com Ransomware

  • Allgemeines Centrumfr@india.com Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Centrumfr@india.com Ransomware deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Centrumfr@india.com Ransomware
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Centrumfr@india.com Ransomware zeigt kommerzielle Werbung
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
Download-Tool zum EntfernenCentrumfr@india.com Ransomware entfernen

Centrumfr@india.com Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1025% 
  • Windows 830% 
  • Windows 727% 
  • Windows Vista6% 
  • Windows XP12% 

Centrumfr@india.com Ransomware-Geographie

Zu beseitigen Centrumfr@india.com Ransomware von Windows

Löschen Sie Centrumfr@india.com Ransomware aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Centrumfr@india.com Ransomware
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Centrumfr@india.com Ransomware aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Centrumfr@india.com Ransomware
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Centrumfr@india.com Ransomware aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Centrumfr@india.com Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Centrumfr@india.com Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Centrumfr@india.com Ransomware Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Centrumfr@india.com Ransomware
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Centrumfr@india.com Ransomware
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Centrumfr@india.com Ransomware von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Centrumfr@india.com Ransomware
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Centrumfr@india.com Ransomware

Beenden Sie Centrumfr@india.com Ransomware von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Centrumfr@india.com Ransomware
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Centrumfr@india.com Ransomware
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenCentrumfr@india.com Ransomware entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>