Donald entfernen

>

Donald Trump Ransomware entfernen

Geschrieben von in Removal auf Montag, 3. Oktober 2016

Gewusst wie: Entfernen Donald Trump Ransomware?

Leser, vor kurzem begonnen, berichten die folgende Meldung angezeigt wird, wenn sie ihren Computer starten:

“Dies ist die Donald Trump Ransom.” STATUS: Dateien gesperrt. “

Den Computer einschalten, und das Gesicht des Donald Trump ist kaum etwas zu sehen wünschten Sie. Aber hier ist es! Die Donald, als die amerikanischen Medien liebt, ihn anzurufen! Direkt vor Ihren Augen! Dort, in der oberen rechten Ecke des Bildes auf Ihrem Desktop. Und unten sein Gesicht sehen Sie eine Nachricht, die Sie fürchten. “Dies ist die Donald Trump Ransom.”_FITTED STATUS: Dateien gesperrt. “ Es ist davon auszugehen, dass ist nicht, wie Sie hofften, start in den Tag. Wir können nicht sagen, wir sind überrascht, dass der Name mit Cyber-kriminelle gefangen, auf. Es musste ja kommen! Immerhin, nach einigen ist es einfach nur perfekt! Sie haben eine Anwendung, die schlittert seinen Weg in einen Ort, wo es nicht gewollt und nur macht ein Chaos der Dinge! Viel immer wie die Donald in die Politik. Eines Tages, es ist einfach da, und Sie können nicht scheinen, um es loszuwerden. Sie stecken. Die fiese Ransomware ist eine absolute Bedrohung. Nun, wohl nicht so groß von einer Bedrohung als Donald Trumpf des Präsidenten Kandidatur, aber immer noch. Die Infektion ist eine Seuche auf Ihrem PC. Nachdem es seinen Weg in schlittert Ihre Dateien verschlüsselt und verlangt Lösegeld. Du musst bezahlen, Ihre Dateien wieder zu sehen. Nicht zu verwechseln, die das Tool entfernen. Wenn Sie das Lösegeld zu zahlen, nicht Sie der Ransomware loswerden. Sie erhalten die Entschlüsselungsschlüssel, Ihre Dateien zu befreien. Verspricht die Infektion, es Ihnen zu geben, und warum würde es liegen? Für den Fall, Sie können nicht sagen, das ist Sarkasmus. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die der Austausch schief gehen kann. Das Tool können nicht senden Sie einen Schlüssel, oder senden Sie eine, die nicht funktioniert. Es gibt keine Garantien, die Compliance zu gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Daten. Keine. Und hier ist das Ding. Auch wenn Sie zahlen, Sie nicht die Verschlüsselung Werkzeug selbst loswerden. Es ist immer noch da. Es gibt nicht genügend Möglichkeiten zu betonen, dass. Die Ransomware bleibt. Lassen Sie nicht Naivität führen Sie zu Zahlung des Lösegeldes. Lassen Sie sich nicht Erpresser Cyber-Kriminelle mit Ihr Geld weg. Sie werden Sie hintergehen. Immerhin sind sie nicht vertrauenswürdige Personen. Sie überfallen Ihren PC und Ihre Daten als Geisel, nur um Sie für finanziellen Gewinn zu erpressen. Glaube nicht, dass wenn Sie bezahlen, das Problem verschwindet. Es wird noch da sein. Narren Sie nicht selbst zum. Die Infektion weggehen wollen machen nicht es weggehen. Sie können nicht das Problem Weg wünschen. Wunschdenken funktioniert nicht! Das amerikanische Vorsitz-Rennen hat bewiesen, dass die zweifelsfrei.

Wie habe ich mit infiziert?

Wie gleiten die Donald Trump Ransomware in Ihr System? Nun, wie alle anderen Ransomware tun! Es ist überhaupt nichts Besonderes. Es folgt dem gleichen Muster der Infiltration und nutzt die gleiche invasive Taktik. In der Tat ist es genau wie alle anderen Cyber-Bedrohungen, Plagen im Web. Es ist eher durchschnittlich. Es wendet sich an die gleichen alten Tricks, um in Ihr System zu schleichen. Freeware, Spam e-Mail-Anhänge, beschädigte Links oder Websites. Vorgeben, eine gefälschte Update werden ist auch eine Option. Zum Beispiel glauben Sie aktualisieren Sie Ihre Java, aber du irrst dich. In Wirklichkeit sind Sie eine Infektion installieren. Und hier ist eine weitere Ähnlichkeit mit der Präsidentschaftskandidat! Sie denken, Sie sind eine vertrauenswürdige, nüchtern denkende Person erlaubend, in Büro, aber du bist nicht. In Wirklichkeit geben Sie ein Kleinkind die Möglichkeit, Atomwaffen zu kontrollieren. Zur Erinnerung, nutzt die Donald Trump Ransomware die alten, aber gold Mittel in Ihr System einzudringen. Es stützt sich auf Ihre Naivität und Eile und jagt auf Ihre Nachlässigkeit. Es ist wie alle anderen Cyber-Bedrohungen. Es kann eine besondere kleine Schneeflocke tragen, aber es ist überhaupt nichts Besonderes. Ähnlich wie die Schneeflocke, die nur auf sich selbst liegt. Möchten Sie die Trump-Infektion zu vermeiden, vorsichtig und aufmerksam sein. Haben Sie heute Ihre due Diligence. Damit Sie nicht mit Problemen konfrontiert sind, Sie könnte, morgen verhindert werden können.

Warum ist Donald Trump gefährlich?

Lassen Sie uns kam, der Witz, wir alle wusste machen. Die Donald Trump Ransomware baut eine Mauer zwischen Ihnen und Ihre Dateien! Ja, nach schleicht sich das Böse Werkzeug in Ihrem PC, es geht zur Arbeit und tut was er programmiert hat, um zu tun. Es steht zwischen Ihnen und Ihren Daten verschlüsseln. Es nimmt Ihre Dateien als Geiseln und sperrt sie, so dass Sie nicht mehr darauf zugreifen können. Im Gegensatz zu Donald diskriminieren nicht jedoch die Donald Trump Ransomware. Es sperrt alle Ihre Dateien, und jeder einzelne wird verschlüsselt. Es breitet seine winzigen metaphorische Finger während Ihres gesamten Systems, und ergreift Ihre Daten. Es fügt die “verschlüsselte” Erweiterung am Ende eines jeden, so festigen seinen Halt drüber. Beispiel: Wenn Sie eine Video mit dem Titel “DonaldTrumpIsATrafficCone” haben, wird es “DonaldTrumpIsATrafficCone.encrypted.” Sobald die Erweiterung vorhanden ist, können Sie Ihre Dateien nicht öffnen. Ihre Musik, Videos, Bilder, Dokumente, alles ist unerreichbar. Umbenennen oder verschieben sie funktionieren nicht. Der einzige Weg, sie zu befreien ist mit der Entschlüsselungsschlüssel. Und natürlich kostet es Geld. Was auch immer die Ransomware werden Sie aufgefordert, zu zahlen, nicht bezahlen! Auch wenn es einen einzigen Cent, tun Sie es nicht! Wenn Sie zahlen, sind Chancen, finden Sie sich in ein größeres Chaos. Warum? Nun, wenn Sie die angeforderte Summe überweisen, Ihnen Zugang zu Ihrer Privatsphäre gegenüber Fremden. Die Cyber-kriminellen hinter die Donald Trump Infektion bekommen Ihre persönlichen und finanziellen Daten. Glaubst du, dass gut enden wird? Kaum. Gehen Sie kein Risiko! Zahlen Sie nicht! Bist du ein Opfer der Donald Trump Ransom, ist es besser, Ihre Dateien verabschieden. Die Alternativen sind viel schlimmer. Nachdem alle Daten es austauschbar. Privatsphäre ist nicht.

Donald Trump entfernen Anweisungen

STEP 1: Kill the Malicious Process

STEP 2: Reveal Hidden Files

STEP 3: Locate Startup Location

STEP 4: Recover Donald Trump Encrypted Files

Schritt 1: Beenden Sie den bösartigen Prozess mit Windows-Task-Manager

  • Öffnen Sie Ihre Aufgabe Manager mit Strg + SHIFT + ESC Tasten gleichzeitig
  • Suchen Sie den Prozess der Ransomware. Bedenken, dass dies in der Regel haben eine zufällige Datei generiert.
  • Bevor Sie den Prozess zu beenden, geben Sie den Namen in einem Textdokument zum späteren Nachschlagen.

  • Suchen Sie jede verdächtige Prozesse im Zusammenhang mit Donald Trump Verschlüsselung Virus.
  • Rechtsklick auf den Prozess
  • Datei öffnen-Lage
  • Prozess beenden
  • Löschen Sie die Verzeichnisse mit den verdächtigen Dateien.
  • Haben Sie Bedenken, dass der Prozess kann versteckt und schwer zu erkennen

Schritt 2: Offenbaren Sie versteckte Dateien

  • Beliebigen Ordner öffnen
  • Klicken Sie auf “Organisieren”
  • Wählen Sie “Ordner und Suchoptionen”
  • Wählen Sie die Registerkarte “Ansicht”
  • Wählen Sie die Option “Versteckte Dateien und Ordner anzeigen”
  • Deaktivieren Sie die Option “Ausblenden geschützte Betriebssystemdateien”
  • Klicken Sie auf “Übernehmen” und “OK”

Schritt 3: Suchen Sie Donald Trump Verschlüsselung Virus Startordner

  • Das Betriebssystem lädt drü-gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und die R -Taste.

Je nach verwendetem Betriebssystem (X86 oder X64) zu navigieren:

[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionRun] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWow6432NodeMicrosoftWindowsCurrentVersionRun]

  • und löschen Sie das Display Name: [RANDOM]

  • Dann öffnen Sie den Explorer und navigieren Sie zu:

Navigieren Sie zum Ordner % Appdata % und löschen Sie die ausführbare Datei zu.

Alternativ können Sie Ihr Msconfig windows Programm, überprüfen den Ausführungspunkt des Virus. Bitte beachten Sie, dass die Namen in Ihrer Maschine unterschiedlich, wie sie nach dem Zufallsprinzip generiert werden können, könnte sein das ist, warum haben Sie sollten ausführen, professionellen Scanner um bösartige Dateien zu identifizieren.

Schritt 4: Wie Sie verschlüsselte Dateien wiederherstellen?

  • Methode 1: Die erste und beste Methode ist zur Wiederherstellung Ihrer Daten aus einer aktuellen Sicherung, im Fall, dass Sie eine haben.

  • Methode 2: Datei Recovery-Software – in der Regel, wenn die Ransomware verschlüsselt eine Datei macht eine Kopie davon, verschlüsselt die Kopie und löscht dann die ursprüngliche. Aus diesem Grund können Sie versuchen, die Datei Recovery-Software verwenden, um einige Ihrer ursprünglichen Dateien wiederherzustellen.
  • Methode 3: Volumen Schattenkopien – als letztes Mittel, probieren Sie Ihre Dateien über Volumen Schattenkopienwiederhergestellt. Öffnen Sie den Schatten Explorer Teil des Pakets zu und wählen Sie das Laufwerk, das Sie wiederherstellen möchten. Rechten Maustaste auf jede Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Exportieren drauf.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Donald gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E

Verhalten von Donald

  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Donald zeigt kommerzielle Werbung
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Donald verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Donald
  • Bremst Internetverbindung
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Donald deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Allgemeines Donald Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
Download-Tool zum EntfernenDonald entfernen

Donald erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1028% 
  • Windows 836% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista4% 
  • Windows XP9% 

Donald-Geographie

Zu beseitigen Donald von Windows

Löschen Sie Donald aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Donald
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Donald aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Donald
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Donald aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Donald
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Donald aus Ihrem Browser löschen

Donald Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Donald
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Donald
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Donald von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Donald
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Donald

Beenden Sie Donald von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Donald
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Donald
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenDonald entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>