Heal entfernen

Gewinnen Heal 2016 wurde wegen seines verdächtigen Verhaltens auf Computern von Benutzern als ein potentiell unerwünschtes Programm (PUP) klassifiziert. Die Anwendung ist eine System-Scanner, der verschiedenen Bedrohungen und Probleme sehen sollte. Funktioniert es deutet darauf hin, dass diese Software keine Entdeckungen zeigen konnte Sie. Wenn Sie diesen Artikel lesen weiterhin, werden wir erklären, warum dies wahr sein könnte. In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Programm als potenziell unerwünschte klassifiziert, und auf der Grundlage unserer Ergebnisse erhielten wir während des Tests werden unsere Forscher empfehlen, um es zu entfernen. Wenn Sie die Software loswerden möchten, Sie sollten nicht zögern, Win Heal löschen 2016. Dieser Artikel wird mehr darüber, wie dieser Anwendung sagen Sie, während die folgenden Anweisungen helfen, um sie manuell zu löschen.

Gewinnen Heal 2016 wird möglicherweise mit Softwarepaket Installateure verteilt. Dies bedeutet, dass Benutzer dieser Welpe wahrscheinlich nicht bewusst downloaden und installieren Sie es zusammen mit anderen Programmen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es wurde vorgeschlagen, eine andere Anwendung im Setup-Assistenten, und beschlossen, dass es ein nützliches Werkzeug sein könnte. In solchen Fällen raten wir Ihnen mehr Informationen über die Software zu suchen, anstatt zu unterwerfen eine kurze Beschreibung, die vom Installer angeboten wird. Beschreibungen können übertrieben werden, so dass der einzige Weg, die Wahrheit zu erfahren, sich selbst zu erfahren. Beispielsweise könnten Sie für Benutzer oder Experten-Reviews und Bewertungen im Internet suchen. Benutzer sollten wissen, ob die Software, die Sie installieren möchten, wird von einem zuverlässigen Unternehmen veröffentlicht. In diesem Fall werden die Dateien der Welpen von jedem Unternehmen unterzeichnet, was bedeutet, dass die Redakteure nicht bekannt sind.

Einmal gewinnen Heal 2016 installiert ist, es schafft einige neue Registry-Einträge, vor allem in HKLMSoftware und HKCUSoftware die Verzeichnisse. Ein bestimmten Eintrag im Pfad HKCUSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun ermöglicht das Programm zusammen mit der Windows-Betriebssystem starten. Das heißt, selbst wenn Sie nicht, um die Anwendung zu starten möchten, öffnet es jedes Mal, wenn Sie den Computer neu starten oder drehen. Leider ist es wahrscheinlich unmöglich, schließen Sie das Fenster von diesem Welpen. Unsere Forscher sagen, dass durch Klicken auf die Schaltfläche “X” nicht zu funktionieren scheint. Es hilft auch nicht, wenn Sie auf das Symbol des Programms auf der Taskleiste mit der rechten Maustaste. Es ist daher der einzige Weg, um sie auszuschalten, um die Prozesse mit dem Task-Manager zu beenden.

Win Heal 2016 teilt die Ergebnisse in sechs Kategorien. Sicherheitsstatus, Systeminformationen, PC Stabilitätsprobleme starten Optimierung, Junk-Dateien zu reinigen und Aufräumen der Registry. Nach dem Scannen des Systems, zeigt das Programm die Anzahl der Entdeckungen in den einzelnen aufgeführten Kategorien. Außerdem gibt es eine Zusammenfassung die kann Benutzer über Risiken zu warnen und sie aufzufordern, die Experten der Software für live-Hilfe aufrufen. Das gleiche sollte passieren, wenn Benutzer auf die Schaltfläche “reparieren” klicken, so dass es aussieht als hätte diese Anwendung nur eine Scan-Funktion. Die seltsame daran ist, dass der Welpe keine Informationen über die Probleme. Beispielsweise rufen Sie legitime Scanner nicht nur die ermittelten Daten, aber zeigen Sie auch ihre genauen Ort in das System des Benutzers. Daher Meinung unsere Experten nach die Entdeckungen nur fiktiv sein könnte.

Auch kann der Text zusätzlich zu den angegebenen Telefonnummer erwähnen, dass Sie, erfahren Sie mehr über PC-Probleme und sogar einen Weg finden, sie zu lösen, wenn Sie den Techniker wenden. Wenn es gibt jedoch viele verschiedene Bedrohungen auf Ihrem System ist zweifelhaft, dass die Unterstützung Mitglied ganz einfach so lösen könnte Ihnen helfen. Möglicherweise, der sogenannten live Experten könnten versuchen, 2016 zum Kauf der Vollversion von Win Heal überzeugen Sie. Weil ihre kostenlose Version verdächtig aussieht, scheint es unklug ist, Ihr Geld für eine zweifelhafte Produkt ausgeben. Wenn Sie in ein Sicherheits-Tool investieren wollen, ist es besser, eine seriöse wählen.

Da die kostenlose Version von Win Heal 2016 wirklich reparieren die Probleme, die es entdeckt, es scheint ein nützliches Programm zu sein. Also wenn Sie keinen Sinn darin sehen, empfehlen um solche verdächtige Anwendung halten wir, sie aus dem System zu löschen. Diejenigen, die sie manuell entfernen möchten sollten die Schritte für diesen Text angegeben. Die Anweisungen erlauben alle Dateien, die gelöscht werden sollten und ihre genauen Standorte. Jedoch manuelle Entfernung möglicherweise zu schwer unerfahrene Anwender damit wäre es besser, eine zuverlässige Antimalware-Tool zu verwenden. Wenn Sie noch einige Fragen in Bezug auf den Welpen haben, zögern Sie nicht, uns über social Media zu kontaktieren oder uns hier eine Nachricht hinterlassen.

Entfernen Win 2016 Heal

  1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor (Presse, die Windows-Taste + R, geben Sie Regedit und wählen Sie “OK”).
  2. Navigation Sie auf die folgenden Verzeichnisse:
    HKCUSoftware
    HKCUSoftwareWow6432Node
    HKLMSOFTWARE
    HKLMSOFTWAREWow6432Node
  3. Finden Sie den Schlüssel mit dem Namen WinHeal oder WinHeal kostenlos 2016.
  4. Rechts Klick Die jeweiligen Schlüssel und klicken Sie auf Löschen.
  5. Zu Fuß Sie zu den Weg: HKCUSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
  6. Finden ein Wertname, genannt WinHeal, rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.
  7. Schließen Sie den Registrierungs-Editor , und öffnen Sie Ihre Datei-Explorer.
  8. Finden Sie die folgenden Verzeichnisse:
    % ALLUSERSPROFILE%
    %ALLUSERSPROFILE%Application Daten
    %PROGRAMFILES%
    % ProgramFiles(x86) %
  9. Ordner mit den Namen WinHeal, mit der rechten Maustaste jeweils auf Suchen Sie und klicken Sie dann auf Löschen.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Heal gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825

Verhalten von Heal

  • Bremst Internetverbindung
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Heal verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Heal
  • Heal zeigt kommerzielle Werbung
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Allgemeines Heal Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
Download-Tool zum EntfernenHeal entfernen

Heal erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1021% 
  • Windows 841% 
  • Windows 728% 
  • Windows Vista8% 
  • Windows XP2% 

Heal-Geographie

Zu beseitigen Heal von Windows

Löschen Sie Heal aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Heal
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Heal aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Heal
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Heal aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Heal
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Heal aus Ihrem Browser löschen

Heal Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Heal
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Heal
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Heal von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Heal
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Heal

Beenden Sie Heal von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Heal
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Heal
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenHeal entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>