Help_you@india.com Ransomware entfernen

Die Help_you@india.com Ransomware ist der Name einer neuen großen Bedrohung, die Ihre wichtigsten Dateien als Geisel nehmen können. Bei diesem Angriff ist es möglich, dass Sie alle diese Dateien zu verlieren, wenn Sie keine sicherheitsbewusste Benutzer, die regelmäßig Sicherungskopien auf einer externen Festplatte zu erstellen. Die Verbrecher, die hinter dieser Bedrohung sind bieten eine Lösung dafür, musst du eine bestimmte Menge an Lösegeld bezahlen für diese Schurken geben Sie die Entschlüsselungsschlüssel. Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass dieser Austausch nicht immer gehalten wird. Tatsächlich, es könnte aus technische Gründen und nicht nur das, dass die Verbrecher einen Dreck sind Ihre verschlüsselten Dateien. Wenn z. B. diese Verbrecher entscheiden, den Server Herunterfahren, die Ihre Entschlüsselungsschlüssel enthält, gibt es keine Weise, die Sie zu ihm kommt, können, selbst wenn Sie das Lösegeld zu zahlen. Wenn Sie sicher Ihren Computer verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, die Help_you@india.com Ransomware so schnell wie möglich zu entfernen. Wenn Sie beschließen, das Lösegeld zu zahlen, mit der Entfernung zu warten, bis es in der Lage, Ihre Dateien zu entschlüsseln ist.

Du kannst vielleicht nicht bei allen vorstellen wie ein so gefährliches Ransomware-Programm in Ihrem System hinein kommen kann deshalb teilen wir mit Ihnen, was wir herausgefunden, um zu helfen, Ihren Computer vor weiteren Angriffen zu schützen. Diese Infektion schleicht sich nicht in tatsächlich auf eine geheimnisvolle Weise in Ihrem PC; dazu nutzt es Spam-Kampagnen und schädliche Anhänge. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie vor kurzem eine fragwürdige E-Mails lesen und ihre Anlage eröffnet. Auf diese Weise konnte Sie Ihr System mit dem Help_you@india.com Ransomware infiziert. Fairness muss gesagt werden, dass es ganz einfach auf solche Spam fallen, wenn Sie kein erfahrener Computerbenutzer sind, da diese e-Mails sehr überzeugend erscheinen können. Zum Beispiel können sie sehen, wie sie von einem lokalen oder staatlichen Behörde oder von namhaften Unternehmen kommen würde. Die Betreff-Zeilen, die sie sich vorstellen, auch sehr helfen können, dass Sie glauben, dass Sie es zu tun mit einer sehr wichtigen e-Mail Anhang dazu sofort überprüfen.

Aus diesem Grund müssen Sie jedes Mal sehr vorsichtig sein, wenn Sie e-Mails in Ihrem Posteingang klicken sein, da diese Spam auch Ihren Spam-Filter umgehen kann. Sie sollten nur Anlagen von e-Mails, speichern, wo Sie 100 % sicher sind, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen. Eine andere Möglichkeit, als solche eine Bedrohung in Ihrem System angezeigt werden ist, dass Sie veraltete Versionen von Browsern und Treiber, wie z. B. Java und Flash. Die ältere Sicherheitslücken können leicht von Cyberkriminellen ausgenutzt werden, die so genannte Exploit-Kits zu böswilligen Websites einrichten, die Ihr System mit Ransomware infizieren beschäftigen können. Wir haben festgestellt, dass diese Infektion auf diese Weise verteilt werden, aber es ist wichtig zu wissen, warum Sie Ihren Browser und Ihre Treiber aktuell zu halten sollte. Um ein Ransomware-Programm auf Ihrem PC zu ermöglichen, könnte Ihre Dateien zum Scheitern verurteilt sein. Dies bedeutet, dass Sie, selbst wenn Sie die Help_you@india.com Ransomware löschen höchstwahrscheinlich dies tun, nachdem die Verschlüsselung, d. h. abgeschlossen ist. Ihre Dateien sind nutzlos und möglicherweise verschlüsselt.

Wir haben festgestellt, dass diese Infektion die AES-256 Verschlüsselungs-Algorithmus verwendet, um Ihre Dateien als Geisel nehmen. Dies ist ein Algorithmus in Windows eingebaut; Daher ziemlich schnell erreicht er sein Ziel. Abhängig von der Anzahl der Dateien im betroffenen und die Leistung Ihres PCs kann diese Malware kündigen ihre schmutzige Arbeit, ca. 20 Sekunden. Denken Sie, dass diese Zeit ausreichen würde, die zunehmende Geiselnahme Situation zu erkennen und etwas dagegen tun? Wir denken, dass dies nicht ausreicht. Leider sind Ihre Dateien verschlüsselt, bis Sie merken, dass Sie sofort, die Help_you@india.com Ransomware löschen müssen, und um sie zu löschen dir nicht helfen werden, sie wiederherzustellen. Sind alle infizierten Datei-Namen mit der Endung “.” {help_you@india.com} “geändert, Sie wahrscheinlich deutlich werden, welche Art von Bedrohung, die Sie haben, es zu tun. “

Wenn der Schaden dieser Malware-Programm erstellt eine HTML-Datei mit dem Namen “wieder files.hta” (als ein Dateien-wiederherstellt.hta) in die entsprechenden Verzeichnisse und offensichtlich enthält die Warnmeldung mit dem Lösegeld verlangen. Sie müssen jedoch noch nicht in der Lage, diese Datei zu öffnen, weil diese Infektion Sie mit der rechten nachdem sie alle anderen Vorgänge beendet hat auf Ihrem Desktop zeigt. Diese Mitteilung fordert die help_you@india.com mit einer e-Mail an Weisungen in der Antwortnachricht. In dieser Mitteilung erwähnt nicht den Preis für die Entschlüsselungsschlüssel bezahlen müsst. Sie sollten diese Informationen in der Antwort per e-Mail erhalten. Es ist möglich, dass Sie aufgefordert werden, einige hundert Euro in Form von Bitcoin Wallet Adresse übertragen. Wir raten Ihnen von der Zahlung des Lösegeldes, aber wir können auch verhindern, dass Sie aus nicht. Bitte denken Sie daran, dass Sie mehr Online-Verbrechen begehen kriminelle helfen würde. Aber Sie sollten auch prüfen, ob Ihre Dateien Wert im Gegenzug von Ihnen angefordert werden. Auch vergessen Sie nicht, dass Sie nichts vielleicht im Austausch erhalten. Alles in allem empfehlen wir die Help_you@india.com Ransomware sofort zu entfernen.

Es könnte ein wenig schwierig, diese Bedrohung zu beseitigen sein, da es einen zufällig generierten Dateinamen für die Datei verwendet. Sie sollten zuerst die Datei befreien, die Sie von Spam-Mails heruntergeladen haben, welchen Standort Sie sich hoffentlich merken können. Dann können Sie die schädliche Datei in einer Reihe von möglichen Ordnern, es von Ihrem System zu entfernen suchen. Folgen Sie bitte unsere Anweisungen, wenn Sie keine Ahnung haben, wo sollte Sie aussehen. Wenn dieses gefährliche Programm verwaltet werden, in Ihr System zu schleichen, möglicherweise Ihren Computer ziemlich anfällig für zukünftige Malware-Angriffe. Auch wenn Sie eine sicherheitsbewusste Benutzer sind, empfehlen wir Ihnen, schützen Sie Ihren PC mit einer schweren Malware Removal Tool wie SpyHunter oder andere Sicherheits-Tool können Sie Vertrauen.

Gewusst wie: entfernen die Help_you@india.com Ransomware aus Windows

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Help_you@india.com Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Dr.WebAdware.Searcher.2467
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic

Verhalten von Help_you@india.com Ransomware

  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Bremst Internetverbindung
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Help_you@india.com Ransomware zeigt kommerzielle Werbung
  • Help_you@india.com Ransomware verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Allgemeines Help_you@india.com Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
Download-Tool zum EntfernenHelp_you@india.com Ransomware entfernen

Help_you@india.com Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1026% 
  • Windows 832% 
  • Windows 727% 
  • Windows Vista7% 
  • Windows XP8% 

Help_you@india.com Ransomware-Geographie

Zu beseitigen Help_you@india.com Ransomware von Windows

Löschen Sie Help_you@india.com Ransomware aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Help_you@india.com Ransomware
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Help_you@india.com Ransomware aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Help_you@india.com Ransomware
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Help_you@india.com Ransomware aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Help_you@india.com Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Help_you@india.com Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Help_you@india.com Ransomware Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Help_you@india.com Ransomware
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Help_you@india.com Ransomware
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Help_you@india.com Ransomware von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Help_you@india.com Ransomware
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Help_you@india.com Ransomware

Beenden Sie Help_you@india.com Ransomware von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Help_you@india.com Ransomware
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Help_you@india.com Ransomware
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenHelp_you@india.com Ransomware entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>