Razy entfernen

Die Razy 5.0 Ransomware ist eine gefährliche Computer-Infektion, die (am 27. Juli 2016) vor zwei Monaten entdeckt wurde zuerst von Experten. Experten halten die Razy 5.0 für eine gefährliche Bedrohung und haben ihnen die Ransomware-Kategorie zugewiesen, da es sofort die Dateien verschlüsselt, wenn Sie in den Computer hinein kommen. Obwohl sie in der Regel eher heimlich Computer eingibt, herausfinden Benutzer schnell, dass sie diese Infektion auf ihren Computern haben da die css.vbs-Datei sofort nach dem Eindringen der Ransomware auf dem Desktop erstellt wird. Dann Sie eine computergenerierte Stimme, die einst hören “Aufmerksamkeit! Achtung! Achtung!” (“Warnung! Vorsicht! “Achtung!”) sagt, und dann zehn Mal bewertet die folgende Meldung: “Ihre Dokumente, Fotos, Datenbanken und andere wichtigen Dateien verschlüsselt” (“Ihre Dokumente, Fotos, Datenbanken und andere wichtigen Dateien verschlüsselt”). Wie andere Ransomware-Infektionen, die Razy blockiert 5.0 Ransomware Personalakten mit einem kryptografisch Schlüssel, so dass es wahrscheinlich unmöglich, diese Dateien ohne die speziellen Schlüssel zu entschlüsseln ist. Cyberkriminelle verwenden die AES-Verschlüsselungsalgorithmus mit Absicht. Sie versuchen, Benutzer zwingen, die Entschlüsselung Werkzeug von ihnen kaufen. Zwar gibt es kein kostenloses Tool für die Befreiung von Dateien, die von der Razy verschlüsselt wurden 5.0 Ransom, sollten Sie das Geld behalten anstatt Zahlen die Cyber-kriminellen.

Die Razy, die 5.0 Ransomware verschlüsselt Dateien, indem es die Dateinamenerweiterung. Razy fügt. Auch ändert sich der Name während des Verschlüsselungsvorgangs aller Ihrer Dateien, d. h.. Sie werden schnell feststellen, dass etwas nicht stimmt. Nach Abschluss dieser Computer Infektion Verschlüsselung der Dateien schafft es die folgenden Dateien auf dem Desktop jetzt: css.vbs, Razydecrypt.jpg und index.html. Sie wissen schon, warum sie die css.vbs-Datei verwendet; Sie wissen jedoch nichts über die beiden anderen. Die Studie, durchgeführt von Experten bei 2-löschen-spyware.com, hat gezeigt, dass Razydecrypt.jpg eine Lösegeldforderung in das JPG-Bildformat ist. Es enthält eine kurze Nachricht: “!” Achtung! Alle Dateien sind verschlüsselt. Offen – >! MEINE DATEIEN ZU ENTSCHLÜSSELN! HTML, um Ihre Dateien zu entschlüsseln “(“! “) Vorsicht! Alle Dateien sind verschlüsselt. Öffnen ->! MEINE DATEIEN ZU ENTSCHLÜSSELN! HTML, um Ihre Dateien zu entschlüsseln.”) Beim Öffnen der HTML-Datei, die Sie auf dem Desktop finden können, Sie sollen, dass Sie das Entschlüsselungsprogramm kaufen für 50 EUR / USD; aber Sie werden sehr enttäuscht sein, weil sich, dass die Razy herausstellt 5.0 Ransomware funktioniert nicht richtig und es ist unmöglich, die Dateien zu entschlüsseln. Genauer gesagt, es passiert nichts nach dem Klick auf den Hyperlink “Razy zahlen, um Ihre Daten wieder zu bekommen” (“Razy, Sie bezahlen, erhalten Sie wieder Ihre Daten”). Eigentlich raten wir unseren lesen immer um Software zu kaufen, von Cyber-kriminellen, da sie Gefahr laufen, ihr Geld für nichts zu verlieren. Ja, es gibt viele Fälle, in denen Cyberschurken stehlen Geld, aber sendet nicht die Software, für die der Benutzer bezahlt hat.

Unseren Forschern zufolge die Razy generiert einen 16-Schlüssel von Byte 5.0 Ransomware auf jedes Opfer, so ist es wahrscheinlich unmöglich, ihn zu erraten, und um die Dateien zu entschlüsseln. Natürlich sollten Sie nicht einfach aufgeben. Unsere Forscher empfehlen Sie Web 5.0 Ransomware nach dem Löschen der Razy Datei Recovery-Tool herunterladen und verwenden. Alternativ können Sie versuchen, Ihre Dateien von einer Sicherungskopie wiederherstellen, die Sie vor der Ankunft dieser bösartige Datei erstellt. Machen Sie Kopien Ihrer Dateien, achten Sie nicht auf Ihre Dateien zu verlieren, tritt in Zukunft eine andere Ransomware, die Dateien verschlüsselt, in Ihrem Computer. Natürlich können Sie den maximalen Schutz Ihres Systems sicherstellen. Lesen Sie im nächsten Abschnitt, um herauszufinden, wie Sie das tun können.

Ransomware-Infektionen sind böse Drohungen, die immer in Computer ohne Erlaubnis zu bekommen. Im Falle der Razy sie könnten wurden erstellt von 5,0 Ransom, durch einen Trojaner-Dropper in Ihrem System oder Ihr habt euch in den Computer hinein schleichen zugelassen, durch Sie eine Anlage aus einer Spam-Mail geöffnet haben. Viele Anwender diese e-Mails zu öffnen, obwohl sie wissen, dass Spam-Mails möglicherweise schlecht, weil die Anlage Sie sehen sieht harmlos, wie ein PDF-Dokument. Darüber hinaus entstehen diese e-Mails oft in einer Weise, die sie aussehen, als ob sie von DHL, FedEx oder anderen seriösen Unternehmen geschickt wurden. Natürlich, diese Unternehmen zu tun, mit der Razy 5.0 Ransomware haben. Nicht alle Benutzer finden es einfach, Ihren Computer vor gefährlichen Infektionen zu schützen. Wenn Sie auch nicht den Mut dazu, installieren Sie eine legitime Software auf dem Computer. Sie schützt Sie rund um die Uhr. Beachten Sie außerdem, alle Spam-Mails zu ignorieren.

Die Razy 5.0 Ransomware funktioniert nur, wenn Benutzer ihre ausführbare Datei zu öffnen, was bedeutet, dass sie nicht in andere Verzeichnisse kopiert. Da gibt es keine Notwendigkeit, ihre Kopien aus anderen Verzeichnissen zu löschen, müssen Sie löschen Sie nur die Ransomware-Datei und andere Dateien, die Sie auf dem Desktop erstellt, um sie vollständig aus dem System zu entfernen. Wenn Sie Hilfe benötigen, verwenden Sie unsere Anweisungen für die manuelle Entfernung. Alternativ können Sie Ihren Computer mit dem seriösen SpyHunter Scanner Löschen dieser Computer Infektion schneller scannen. Die kostenlose Version des Scanners kann von unserer Website heruntergeladen werden, indem Sie auf den Download-Button klicken.

Gewusst wie: entfernen die Razy 5.0 Ransomware

  1. Finden Sie die ausführbare Datei der Ransomware (Sie finden es auf dem Desktopin das Download-Verzeichnis, oder irgendwo anders).
  2. Löschen Sie sie.
  3. Entfernen Sie die folgenden Dateien vom Desktop und leeren Papierkorb Sie:
  • Index.HTML
  • Razydecrypt.jpg
  • CSS.vbs

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Razy gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E

Verhalten von Razy

  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Bremst Internetverbindung
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Razy verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für Razy
Download-Tool zum EntfernenRazy entfernen

Razy erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1021% 
  • Windows 840% 
  • Windows 725% 
  • Windows Vista5% 
  • Windows XP9% 

Razy-Geographie

Zu beseitigen Razy von Windows

Löschen Sie Razy aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Razy
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Razy aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Razy
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Razy aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Razy
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Razy aus Ihrem Browser löschen

Razy Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Razy
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Razy
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Razy von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Razy
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Razy

Beenden Sie Razy von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Razy
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Razy
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenRazy entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>