Potato entfernen

>

Ransomware Potato Datei Virenentfernung (+ Recover Files)

Geschrieben von in Removal auf Freitag, 27. Januar 2017

Gewusst wie: Entfernen Potato Ransomware?

Leser, vor kurzem begonnen, berichten die folgende Meldung angezeigt wird, wenn sie ihren Computer starten:

IHRE DATEIEN VERSCHLÜSSELT WURDEN
mit Militärstandard Verschlüsselung (AES-256). Die verschlüsselten Dateien
haben die zusätzliche Erweiterung .Potato. Sie Won’ t werden in der Lage, Ihre
Daten, wenn Sie eine Zahlung leisten, indem die folgenden Schritte aus:
1. TOR Browser herunterladen
2. TOR Browser die folgende Adresse zugreifen, um weitere Anweisungen
http://tzakpakp6v5vwqqh.Onion/
3. Geben Sie Ihre ID (siehe unten) und drücken Sie “GET KEY” für weitere Anweisungen
Hinweis: There’ s ein Ordner auf Ihrem Desktop namens Potato die
enthält die folgenden Dateien:
ID_number.txt  €”eine eindeutige Nummer, die Ihren Computer identifiziert, die zwingend für den Zahlungsvorgang ist
encrypted.txt â €”eine Liste der Dateien, die verschlüsselt wurden, wenn Sie sich entscheiden, haben sie zurück,
Löschen Sie es nicht
decryptor.exe (einschließlich MSVCR100.dll)  €”das Programm You’ ll Verwendung für die Entschlüsselung
sobald die Zahlung erfolgt und der Entschlüsselungsschlüssel wird auf Sie Übertragen


Ja, es gibt so etwas wie Potato Ransomware. Seinen Namen nicht wirklich verheerend, klingt es? Dieses Programm ist ein Mitglied der zerstörerischsten Familie von Infektionen, aber. Ransomware. Es gibt einen Grund, warum alle PC-Anwender Ransomware-Typ Viren fürchten. Zahlreiche Gründe, tatsächlich. Ransomware ist geheimnisvoll, schleichende und aggressiv. Es ist jetzt auch auf dem Vormarsch. Daher ist das Internet voll von gefährlichen Infektionen Datei-Verschlüsselung. Das sind mehr als fähig, Schaden anzurichten. Das Problem mit Potato Ransom, abgesehen von den offensichtlichen, ist, dass es noch in der Entwicklungsphase. Wenn Hacker entscheiden, es zu verbessern, sind die Möglichkeiten endlos. Dieses Programm beginnt, Unheil anrichten, sobald Ihr Computer gefährdet wird. Sie werden sehr schnell verstehen, was macht Ransomware so einschüchternd. Sofort nach der Installation scannt das Virus. Auf diese Weise findet es die privaten Dateien, die Sie auf Ihrem Rechner gespeichert haben. Alle Ihre Dateien. Haben Sie wichtige Daten auf Ihrem PC? Die meisten Menschen tun. Dies ist genau das, was Hacker auf stützen, um Sie zu betrügen. Potato Ransomware verwendet eine komplizierte Verschlüsselung Chiffre. Dank der AES-256 Algorithmus bekommen alle Ihre Dateien effektiv gesperrt. Betrachten Sie Ihre privaten Daten nicht mehr zugänglich. Bilder, Videos, Präsentationen, Musik, MS Office-Dokumente. Ransomware geht nach jeder einzelne wertvolle Datei, die Sie haben. Es richtet sich an Ihre Lieblings-Daten und Ihre Erinnerungen. Wenn die Verschlüsselung erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre Dateien umbenannt. Sie erhalten die .Potato-Erweiterung. Potato Ransomware schafft auch Zahlungsanweisungen, denn immerhin dies ein Betrug ist. Das Virus ist nichts anderes als eine clevere Versuch für ein Cyber-betrug. Eine böse Schema, die ermöglicht Hackern den leichtgläubigen PC-Nutzer zu erpressen. Während der Sperrung Ihrer Daten, Tropfen Potato Ransomware README.png und README.html Dateien. Sie finden sie in allen Ordnern die gesperrten Daten enthalten. Es versteht sich von selbst, das sind in der Tat sehr viele Ordner. Gauner Ziel ist es, ihre Lösegeld Notizen auf Sie so weit wie möglich zu zwingen. Sehen Sie, Sie könnten schließlich diese Anweisungen befolgen, wenn Hacker Sie in Panik zu bekommen. Nach der Lösegeld-Nachrichten benötigen Sie eine Entschlüsselungsschlüssel, gesperrten Dateien zu befreien. Die Decryptor kommen nicht bequem genug, kostenlos. Hacker bieten Ihnen einen deal. Es gibt absolut keine Garantie, dass Betrüger ihren Teil der Abmachung, obwohl folgen würde. Wenn Sie Hacker leere Versprechungen vertrauen, tappen Sie direkt in die Falle.

Wie habe ich mit infiziert?

Sie können über eine bösartige Potato.exe Datei im Posteingang kommen. Der Parasit vorgibt, eine legitime e-Mail oder eine Nachricht zu sein. Leider gibt es ein Ransomware-Virus dahinter versteckt. Alles, was es braucht, um Ihren PC zu gefährden ist einem einzigen Klick. Wenn Sie die beschädigte e-Mail öffnen, lassen Sie Potato Ransomware lose. Wir gehen davon aus, dass Sie nicht mit diesem Ärgernis wieder beschäftigen möchten. Daher achten Sie darauf, was Sie klicken Sie auf öffnen. Es wird empfohlen, dass Sie alle Nachrichten löschen, deren Absender Sie nicht persönlich kennen. Immer ein Auge für mögliche Infektionen. Kein Parasit ist zu unterschätzen. Darüber hinaus bleiben Sie weg von illegitimen Websites und ungeprüfte Freeware/Shareware-Bundles. Andere populären Methoden beinhalten Exploit-Kits, gefälschte Torrents, gefälschte Programm-Updates und Drittanbieter-anzeigen. Dieses Virus kann auch die Hilfe eines Trojanischen Pferdes verwendet haben. Sie auschecken besser Ihre Maschine für bösartige Programme. Potato Ransomware könnten Unternehmen haben.

Warum ist Potato gefährlich?

Sie sollen um eine Zahlung zu leisten. Hacker bieten sogar eine höchst fragwürdige e-Mail-Adresse (Potatoransom@sigaint.org) tun, die Sie denken, dass Gauner zu kontaktieren eine gute Idee ist? Darüber hinaus denken Sie, dass Ihnen Geld ein kluger Schachzug ist? Das sind die Menschen, die in erster Linie Ihre Dateien gesperrt. Ihre letzte Sorge ist, Ihre Informationen zu befreien. Die Ransomware einziges Ziel ist, die Bitcoins von Ihnen zu erpressen. Die Frage ist, ist es dein Ziel, Sponsor von gierigen Cyber-Kriminellen zu werden? Es sei denn, Sie aktiv versuchen Hacker geben Ihr Geld, handeln Sie jetzt. Verwenden Sie nicht die e-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt und nicht herunterladen Sie jedem TOR-Browser. Sie würde ein Spiel spielen, die man einfach nicht gewinnen kann. Potato Ransom versucht, Sie zu betrügen. Das bedeutet, dass Ihre Panik und Angst Sie Geld kosten könnte. Wenn Sie in Verzweiflung geben, erhalten Hacker mühelos Gewinn auf Ihre Kosten. Um das zu vermeiden, deinstallieren Sie die Ransomware an Ort und Stelle. Um dies manuell zu tun, folgen Sie bitte unserer detaillierten Abbauführer unten unten.

Potato entfernen Anweisungen

STEP 1: Kill the Malicious Process

STEP 2: Reveal Hidden Files

STEP 3: Locate Startup Location

STEP 4: Recover Potato Encrypted Files

Schritt 1: Beenden Sie den bösartigen Prozess mit Windows-Task-Manager

  • Öffnen Sie Ihre Aufgabe Manager durch Drücken von Strg + SHIFT + ESC Tasten gleichzeitig
  • Suchen Sie den Prozess der Ransomware. Bedenken, dass dies in der Regel haben eine zufällige Datei generiert.
  • Bevor Sie den Prozess zu beenden, geben Sie den Namen in einem Textdokument zum späteren Nachschlagen.

  • Suchen Sie jede verdächtige Prozesse im Zusammenhang mit Potato Verschlüsselung Virus.
  • Rechtsklick auf den Prozess
  • Datei öffnen-Lage
  • Prozess beenden
  • Löschen Sie die Verzeichnisse mit den verdächtigen Dateien.
  • Haben Sie Bedenken, dass der Prozess kann versteckt und schwer zu erkennen

Schritt 2: Offenbaren Sie versteckte Dateien

  • Beliebigen Ordner öffnen
  • Klicken Sie auf “Organisieren”
  • Wählen Sie “Ordner und Suchoptionen”
  • Wählen Sie die Registerkarte “Ansicht”
  • Wählen Sie die Option “Versteckte Dateien und Ordner anzeigen”
  • Deaktivieren Sie die Option “Ausblenden geschützte Betriebssystemdateien”
  • Klicken Sie auf “Übernehmen” und “OK”

Schritt 3: Suchen Sie Potato Verschlüsselung Virus-Startordner

  • Sobald das Betriebssystem geladen drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und die R -Taste.

Je nach verwendetem Betriebssystem (X86 oder X64) zu navigieren:

[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionRun] oder
[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWow6432NodeMicrosoftWindowsCurrentVersionRun]

  • und löschen Sie das Display Name: [RANDOM]

  • Dann öffnen Sie den Explorer und navigieren Sie zu:

Navigieren Sie zum Ordner % Appdata % und löschen Sie die ausführbare Datei zu.

Alternativ können Sie Ihr Msconfig windows Programm, überprüfen den Ausführungspunkt des Virus. Bitte beachten Sie, dass die Namen in Ihrer Maschine unterschiedlich, wie sie nach dem Zufallsprinzip generiert werden können, könnte sein das ist, warum haben Sie sollten ausführen, professionellen Scanner um bösartige Dateien zu identifizieren.

Schritt 4: Wie Sie verschlüsselte Dateien wiederherstellen?

  • Methode 1: Die erste und beste Methode ist zur Wiederherstellung Ihrer Daten aus einer aktuellen Sicherung, im Fall, dass Sie eine haben.

  • Methode 2: Datei Recovery-Software – in der Regel, wenn die Ransomware verschlüsselt eine Datei macht eine Kopie davon, verschlüsselt die Kopie und löscht dann die ursprüngliche. Aus diesem Grund können Sie versuchen, die Datei Recovery-Software verwenden, um einige Ihrer ursprünglichen Dateien wiederherzustellen.
  • Methode 3: Volumen Schattenkopien – als letztes Mittel, probieren Sie Ihre Dateien über Volumen Schattenkopienwiederhergestellt. Öffnen Sie den Schatten Explorer Teil des Pakets zu und wählen Sie das Laufwerk, das Sie wiederherstellen möchten. Rechten Maustaste auf jede Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Exportieren drauf.

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Potato gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Dr.WebAdware.Searcher.2467
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd

Verhalten von Potato

  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • Allgemeines Potato Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Potato verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Bremst Internetverbindung
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Potato zeigt kommerzielle Werbung
Download-Tool zum EntfernenPotato entfernen

Potato erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 1020% 
  • Windows 840% 
  • Windows 724% 
  • Windows Vista3% 
  • Windows XP13% 

Potato-Geographie

Zu beseitigen Potato von Windows

Löschen Sie Potato aus Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start , um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie auf Software hinzufügen oder entfernen.win-xp-control-panel Potato
  3. Wählen und das unerwünschte Programm zu entfernen .

Entfernen Potato aus Ihren Windows 7 und Vista:

  1. Öffnen Sie im Startmenü , und wählen Sie Systemsteuerung.win7-control-panel Potato
  2. Verschieben Sie auf Programm deinstallieren
  3. Mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app und wählen deinstallieren.

Löschen Potato aus Windows 8 und 8.1:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die linke untere Ecke und wählen Sie Systemsteuerung.win8-control-panel-search Potato
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste auf die unerwünschten app.
  3. Klicken Sie auf deinstallieren .

Potato aus Ihrem Browser löschen

Potato Entfernung von Internet Explorer

  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Internetoptionen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte erweitert , und klicken Sie auf Zurücksetzen.reset-ie Potato
  • Überprüfen Sie die persönliche Einstellungen löschen und erneut auf Zurücksetzen .
  • Klicken Sie auf Schließen , und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zurück auf das Zahnrad-Symbol, wählen Sie Add-ons verwaltenSymbolleisten und Erweiterungenund Delete, die unerwünschte Erweiterungen.ie-addons Potato
  • Gehen Sie auf Suchanbieter und wählen Sie eine neue Standard- Suchmaschine

Löschen Sie Potato von Mozilla Firefox

  • Geben Sie im URL -Feld "about:addons".firefox-extensions Potato
  • Gehen Sie zu Extensions und löschen Sie verdächtige Browser-Erweiterungen
  • Klicken Sie auf das Menü, klicken Sie auf das Fragezeichen und öffnen Sie Firefox Hilfezu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren , und wählen Sie Aktualisieren Firefox zu bestätigen.firefox_reset Potato

Beenden Sie Potato von Chrome

  • Geben Sie "chrome://extensions" in das URL -Feld und tippen Sie auf die EINGABETASTE.extensions-chrome Potato
  • Beenden von unzuverlässigen Browser- Erweiterungen
  • Starten Sie Google Chrome.chrome-advanced Potato
  • Öffnen Sie Chrome-Menü zu, klicken Sie Einstellungen → Erweiterte anzeigen Einstellungen wählen Sie Reset Browser-Einstellungen und klicken Sie auf Zurücksetzen (optional).
Download-Tool zum EntfernenPotato entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>